Mit dem Tablet und AyYildiz ins Internet

Die Entwicklung der Kommunikation mit AyYildizSchon in der Vergangenheit versuchten die Menschen, Nachrichten zu übermitteln und das meist auf abenteuerliche Art und Weise. 5600 vor Christus wurden Kurzmitteilungen noch mit Brieftauben übermittelt, was nicht immer funktioniert hat. Im 16. Jahrhundert waren es Postkutschen, die jedoch ebenfalls sehr anfällig für diverse Zwischenfälle waren, sei es nun Raub oder auch Unfälle kamen öfters vor. Zur gleichen Zeit führte man Signalflaggen und Trommelsignale ein, die das Kommunizieren auf dem Seeweg erleichterten, doch zu unbequem durchzuführen waren, um sich dauerhaft durchzusetzen. Endlich im Jahre 1840 wurde eine Technologie entwickelt, die eine Übertragung auch über sehr weite Strecken ermöglichte und das nicht nur sicher, sondern auch relativ genau. Der Morseapparat war geboren. Die Grundlage für das Telefon, welches 36 Jahre später das Morsen ersetzte, weil es ganze Sätze übermittel konnte, statt Morsecodes, bei denen man besonders geschult sein mußte, um das Piepen in Sätze verwandeln zu können. Es dauerte ganze 113 Jahre, bis dann endlich das Mobiltelefon ins Leben gerufen wurde. Die Grundvorraussetzung für die Entstehung von Mobilfunkanbietern wie AyYildiz, deren Angebote nicht nur die Kommunikation auf dem ganzen Globus möglich machen, aufgrund des Preis/Leistungsverhältnisses, bekommt man auch permanent ein Lächeln ins Gesicht gezaubert.

AyYildiz bedeutet: Auch mit dem Tablet immer und überall verbunden sein

Es gibt Menschen die es gar nicht wirklich wissen, doch auch in ein Tablet kann man eine AyYildiz SIM einfügen, wenn auch nicht in Jedes. Doch einige und immer mehr Tablets haben Telefonfunktionen, sprich, auch mit ihnen kann man telefonieren. Zudem bietet AyYildiz seinen Usern die Möglichkeit, mobiles Internet über die AyYildiz-Karte zu nutzen, was wohl auch der Hauptgrund ist, warum SIM-Karten den Einzug in die Tablet-Welt gefunden haben.

Internet und Telefonie mit dem Tablet + AyYildiz

An dieser Stelle möchte ich die besonderen Tarife von Ay Yildiz für das Internet mit dem Tablet oder Smartphone vorstellen, die sich unbedingt lohnen für Vielsurfer und auch für die zurückhaltenden Wenigsurfer.

Handy Internet Flat 100 – speziell für Internetnutzer die das Netz sehr bewußt und sparsam nutzen wollen, empfiehlt sich die Handy Internet Flat 100. Das Datenvolumen mit HighSpeed-Option bei diesem Tarif, beträgt 100 MB.

Handy Internet Flat 1GB – schon mehr was für die Vielnutzer ist die Handy Internet Flat 1 GigaByte. Wie der Name schon sagt, beläuft sich das Datenvolumen auf 1 GB.

Handy Internet Flat 3GB – auf jeden Fall etwas für die Internetprofis und mit einem Datenvolumen von 3 Gigabyte optimal gerüstet.

Neu bei AyYildiz: Handy-Internet-Flat 5GB - Diese Internet Flat mit dem stolzen Volumen von 5 GByte ist nicht nur für die Smartphone-Internet-Profis was, sondern auch für jene die verstärkt mit dem Tablet mobil im Internet surfen.

Natürlich gibt es für die normalen Smartphone und Tablet Nutzer auch die Flatrates Ay Allnet-Flat und Ay Allnet-Plus-Flat, die zwar mit weniger Internet-Datenvolumen daherkommen, doch dafür um so bessere Telefon und Smartphone-Optionen bieten mit supergünstigen Tarifen ins Deutsche und Türkische Mobilfunk- und Festnetz.

Ein besonderer Tipp ist die Ay-Yildiz Prepaid App

Sie sollte auf keinem Smartphone oder Tablet fehlen, wenn AyYildiz genutzt wird. Immer und überall aktuell über die eigene Prepaid-Karte informiert sein. Und nicht nur das, auch Geld aufladen, buchen und kündigen von Optionen ist jederzeit über die Prepaid App von Ay Yildiz möglich. Das und noch viel mehr für Smartphones und Tablets findest du  auf AyYildiz.de.

Könnte dich auch interessieren

Comments are closed.

Post Navigation